Kostenloser Versand ab 75,- €
Vor 21:00 bestellt, heute versendet
90 Tage Rückgaberecht *

JETZT 25% Rabatt auf HORSEWARE! Aktionsbedingungen

JETZT 25% Rabatt auf HORSEWARE! Aktionsbedingungen

Longieren

Bei Agradi.de finden Sie alle Ausrüstung, die Sie für das Longieren Ihres Pferdes benötigen! Longiergurte, Hilfszügel und Kappzäume sind nützliche Produkte, die Sie beim Training gebrauchen können.

Wir von Agradi unterstützen Sie und Ihr Pferd mit unserem großen Angebot und unserem tollen Service! Seit 1998 sind wir Ihr Partner, wenn es um die Ausstattung Ihres Pferdes oder Ihrer Haustiere geht.

Beim Longieren schult das Pferd sein Gleichgewicht und seine Balance, es ist eine gute Abwechslung zum Training unter dem Sattel und kann beim Lockern des Pferdes helfen. Es gibt viele verschiedene Arten um zu longieren, einige Pferde sprechen auf einige Übungen und Hilfsmittel besser an als auf andere. Darum bieten wir von Agradi Ihnen eine große Produktauswahl an, sodass Sie das Beste Zubehör für Ihr Pferd wählen können. Dazu gehören unter anderem Longiergurte, an denen Sie Ausbinder befestigen können, Longierbrillen, die den Druck auf das Pferdemaul besser verteilen und Kappzäume, die den Druck auf das Nasenbein geben und nicht auf die Laden im Pferdemaul. Beim Longieren sollte der Longenführer aus Sicherheitsgründen grundsätzlich Reithandschuhe tragen. Die Longierpeitsche wird nicht nur zum Antreiben des Pferdes benötigt, sondern auch zur korrekten Hilfengebung und ist somit wichtiger Teil der Ausrüstung. Wenn eine Trense benutzt wird, sollten die Zügel grundsätzlich entweder abgenommen, oder aber gesichert werden, zum Beispiel eingedreht am Kehlriemen befestigt. Im Winter können Sie eine Abschwitzdecke beim Longieren benutzen um zu verhindern, dass der Rücken und die Nierenpartie des Pferdes auskühlen.

Durch das Longieren werden junge Pferde an die Arbeit herangeführt, so können sie auch zur Gewöhnung mit Sattel longiert werden. Für ältere Pferde ist das Longieren eine willkommene Abwechslung, es wirkt gymnastizierend und kann zum Beispiel durch Stangenarbeit ergänzt werden. Zudem kann beim Longieren an verschiedenen Punkten gearbeitet werden, wie zum Beispiel die Losgelassenheit oder Durchlässigkeit. Auch als Reitanfänger wird man gerne an die Longe genommen, bevor man frei in der Bahn reitet. So kann der Anfänger sich ganz auf seinen Sitz und Einwirkung konzentrieren, bevor er auch lenken muss.

Beim Onlineshop Agradi.de können Sie all diese und noch viel mehr Produkte bestellen, insgesamt führen wir über 125.000 Artikel! Schauen Sie in jedem Fall auch in unserem Deckenoutlet vorbei.