Kostenloser Versand ab 75,- €
Vor 21:00 bestellt, heute versendet
90 Tage Rückgaberecht *

Finden Sie Ihre persönlichen Gutscheine in Ihrem Agradi Profil! >>

Finden Sie Ihre persönlichen Gutscheine in Ihrem Agradi Profil! >>

Dressurgurte

Dressurgurte haben oft die Form von Kurzgurten. Jedoch hängt dies immer vom jeweiligen Sattel und dessen Gurtstrupfen ab. Wir von agradi.de bieten eine große Auswahl an, denn es gibt nicht nur verschiedene Längen. Sie haben auch die Wahl zwischen unterschiedlichen Formen, Materialien und Ausführungen.

Sattelgurte sind dafür da, den Sattel an seinem Platz zu halten. Daneben sollen sie nicht scheuern, möglichst bequem für das Pferd sein und volle Bewegungsfreiheit ermöglichen. Durch die unterschiedlichen Formen können Sie den Gurt passend zu Ihrem Pferd wählen. Er darf während des Reitens nicht nach vorne oder hinten rutschen.

0 ausgewählt
0 ausgewählt
0 ausgewählt
Preis auswählen
0 ausgewählt
0 ausgewählt
  1. Premiere Dressurgurt Neo Soft Schwarz
    € 15,95

    Premiere Dressurgurt Neo Soft Schwarz

    (303)
  2. BR Dressurgurt Eclipse Sheepskin Schwarz
    € 94,95

    BR Dressurgurt Eclipse Sheepskin Schwarz

    (18)
  3. Kavalkade Kurzer Sattelgurt Memory Schwarz
    € 45,90

    Kavalkade Kurzer Sattelgurt Memory Schwarz

    (20)
  4. Pfiff Anatomischer Soft Sattelgurt Schwarz
    € 39,99

    Pfiff Anatomischer Soft Sattelgurt Schwarz

    (135)
  5. Premiere Dressurgurt Neo Ease Schwarz
    € 17,95

    Premiere Dressurgurt Neo Ease Schwarz

    (30)
  6. Acavallo Gurt Comfort Gel Dressur Schwarz
    € 143,95

    Acavallo Gurt Comfort Gel Dressur Schwarz

    (25)
  7. Pfiff Baumwoll-kurzgurt Schwarz
    € 16,99

    Pfiff Baumwoll-kurzgurt Schwarz

    (13)
  8. BR Dressurgurt Velvet Schwarz
    € 39,95

    BR Dressurgurt Velvet Schwarz

    (39)
  9. BR Dressurgurt Gentle Schwarz
    € 59,95

    BR Dressurgurt Gentle Schwarz

    (4)
  10. Gängige Marken

Ergebnisse pro Seite:
24 96

Die normalen Gurte sind gerade geschnitten und meist mit einem weichen Neopren ummantelt, damit sie nicht scheuern. Es gibt auch anatomisch geformte Gurte, die extra Ellenbogenfreiheit ermöglichen, so dass Ihr Pferd hier nicht eingeschränkt wird. Wenn das Pferd eher schmal gebaut ist und Gurt und Sattel schnell nach vorne rutschen, so sollten Sie einen leicht geschwungenen Gurt, einen sogenannten Mondgurt, wählen. Durch seine nach hinten geschwungene Form wird der Sattel an Ort und Stelle gehalten und der Gurt rutscht nicht.

In der Materialauswahl haben Sie ebenfalls Variationsmöglichkeiten. Für empfindliche Pferde erhalten Sie extra weich gepolsterte Gurte mit Lammfell oder auch Kunstfell. Natürlich können Sie einen Gurtschoner in der Passenden Länge auch für viele Gurte einzeln erwerben und nachrüsten. Weiches Leder oder synthetisches Material ist langlebig und passt sich dem Pferdebauch optimal an. Beachten Sie hier, dass das Leder regelmäßig mit richtiger Lederpflege behandelt werden muss, um die Langlebigkeit zu erhalten. Synthetische Materialien können Sie dagegen einfach in die Waschmaschine tun. 

Unsere größten Sattelgurtanbieter sind BR, Harrys Horse, Kavalkade und HKM.

Damit es nicht langweilig wird, haben wir auch optisch verschiedenen Variationen: neben den schlichten, einfarbigen Gurten erhalten Sie extra Gurte mit Strasselementen und Lack.