Kostenloser Versand ab 75,- €
Vor 15:00 bestellt, heute versendet
90 Tage Rückgaberecht *

Verwende Code: KASSE10 im Warenkorb für 10% extra Rabatt

Verwende KASSE10 für 10% Extrarabatt!

Hilfszügel

  1. Sale
    Harrys Horse Martingal Schwarz
    € 19,95 € 14,96 -25%

    Harrys Horse Martingal Schwarz

    (53)
  2. Sale
    Kerbl Ausbindezügel, Paar
    € 15,49 € 11,62 -24%

    Kerbl Ausbindezügel, Paar

    (49)
  3. Sale
    HKM Schlaufzügel Schwarz
    € 24,95 € 18,71 -25%

    HKM Schlaufzügel Schwarz

    (45)
  4. Sale
    Pfiff Reflexions-vorderzeug
    € 6,95 € 5,56 -20%

    Pfiff Reflexions-vorderzeug

    (25)
  5. Sale
    HKM Gogue Schwarz
    € 44,95 € 33,71 -25%

    HKM Gogue Schwarz

    (0)
Ergebnisse pro Seite:
20 100
Die normalen Ausbindezügel sind oft in Reitschulen zu sehen, da sie einfach zu befestigen sind und Anfängern eine Unterstützung bieten. Sie werden an den Seiten des Sattelgurtes fest gemacht und dann am Gebiss eingeharkt. Sie helfen unerfahrenen Reitern, sich auf ihren Sitz und die Hilfengebung zu konzentrieren, bevor die Zügelhilfen dazu kommen. Sie sind außerdem auch zum Longieren geeignet. Diese Ausbinder kannst du zu einem guten Preis, zum Beispiel von der Firma Kerbl bei uns finden.
Der bekannteste Ausbinder ist wohl der Dreieckszügel. Er verläuft zwischen den Vorderbeinen deines Pferdes und wird durch den Gebissring um den Gurt herumgeführt und dann geschlossen. Er sorgt dafür, dass dein Pferd eine Dehnungshaltung ins Vorwärts-Abwärts einnimmt. Dies ist super für das Longieren, aber auch für Anfänger. Das Pferd läuft schön über den Rücken, was es noch nicht so geübten Reitern vereinfacht zu sitzen. Den Dreieckszügel bekommst du bei uns zum Beispiel von der Firma Pfiff zu einem guten Preis. Die Firma HKM vertreibt diesen Hilfszügel als Laufer.
Nur für die Arbeit an der Longe gibt es außerdem Longierhilfen in verschiedenen Farben aus Baumwolle, die einfach über den Rücken des Pferdes, zwischen den Vorderbeinen hindurch, am Gebiss befestigt werden. Diese weisen deinem Pferd ebenfalls den Weg in die Dehnungshaltung und helfen, eine gute Rückenmuskulatur aufzubauen. Außerdem benötigst du keinen extra Gurt.
Auch verschiedene Systeme speziell für die Longe gibt es, die zusätzlich um die Hinterhand geführt werden, um diese zu aktivieren, unter anderem von Harrys Horse.

Der Schlaufzügel ist ein Hilfsmittel, dass nur von erfahrenen Reitern eingesetzt werden sollte. Er wird zwischen den Vorderbeinen des Pferdes durch das Gebiss geführt und wie ein zweiter Zügel gehalten. Durch das Annehmen wird dem Pferd nun die gewollte Position gezeigt. Dies kann eine Hilfe beim Erlernen von neuen Lektionen, vor allem bei starken Pferden, sein. Das nach oben herauswinden wird so verhindert. Keinesfalls ist er dazu da, das Pferd dauerhaft in eine Position zu zwingen oder ähnliches! Es gibt ihn komplett aus Leder oder auch mit einem Kordeleinsatz von Kavalkade.
Das Martingal wurde ursprünglich von Jagdreitern endwickelt. Inzwischen wird es aber auch gerne beiden Springreitern oder einfach im Gelände verwendet. Es hilft bei Pferden, die den Kopf hoch reißen. Durch die Zügel, die durch die Ringe des Martingals eine bestimmte Höhe nicht überschreiten, bleibt die Wirkungsweise des Gebisses erhalten, da es sich nicht im Pferdemaul drehen kann.
Das Vorderzeug, dass hauptsächlich im Springen zu sehen ist, wirkt auf dieselbe Weise. Durch seine zusätzlichen Befestigungen am Sattel sorgt es außerdem dafür, dass dieser nicht rutscht.
In Unserem Outlet kannst du immer wieder Sonderangebote mit dem Stickerrabatt finden. Auch Ausläufermodelle kannst du zu besonders günstigen Preisen bekommen. Ein Vorbeischauen auf agradi.de lohnt sich einfach immer!