Kostenloser Versand ab 75,- €
Vor 21:00 bestellt, heute versendet
90 Tage Rückgaberecht *

Kühlartikel

In dieser Kategorie finden Sie ein großes Sortiment an Kühlartikeln für Pferde.

0 ausgewählt
0 ausgewählt
0 ausgewählt
Preis auswählen
0 ausgewählt
0 ausgewählt
Sale
Ice-Vibe Boot Schwarz/Aqua
259,95 €179,95 €-31%

Ice-Vibe Boot Schwarz/Aqua

(240)
Equine America Like Ice
Ab22,95 €

Equine America Like Ice

(0)
Outlet
Ice-Vibe Cold Packs Schwarz
23,95 €

Ice-Vibe Cold Packs Schwarz

(96)
Leovet Arnika 1500g
25,71 €

Leovet Arnika 1500g

(7)
Sale
Vertargil Grüner Lehm Superfein
Ab19,98 €-15%

Vertargil Grüner Lehm Superfein

(44)
Waldhausen Ice Boot Gel Sprunggelenk Petrol Warmblut
39,95 €

Waldhausen Ice Boot Gel Sprunggelenk Petrol Warmblut

(1)
Effol Refresh-Gel Flasche 500ml
14,95 €

Effol Refresh-Gel Flasche 500ml

(1)
Waldhausen Ice Boot Gel Petrol
39,95 €

Waldhausen Ice Boot Gel Petrol

(1)
Effol med Cooling-Gelspray 500ml
17,95 €

Effol med Cooling-Gelspray 500ml

(1)

Gängige Marken

Ice-Vibe
Leovet
Effol
Horka
BR
LeMieux
Ergebnisse pro Seite:

Jeder kennt es, wenn man an einem Tag hart trainiert hat, kommen die Muskelschmerzen meist am nächsten Tag. Das Bewegen fällt schwer, alles ist ein bisschen steif und die Muskeln schmerzen. Muskelschmerzen treten auch oft auf, wenn Sie körperliche Anstrengungen machen müssen, die Sie nicht gewohnt sind, denken Sie an einen Umzug. Bei Pferden kann dies passieren, wenn sie ein schweres Training oder einen Wettkampf hinter sich haben. Um Muskelschmerzen einigermaßen vorzubeugen, ist es wichtig, ein gutes Aufwärmen und Abkühlen durchzuführen. Dies gilt auch für das Pferd. Zusätzlich können die Muskeln mit heißen und kalten Produkten behandelt werden, diese Produkte lindern die Schmerzen. Dies gilt auch für das Pferd, das Zubehör dafür finden Sie bei Agradi.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Muskeln des Pferdes zu kühlen. Es gibt zum Beispiel verschiedene Arten von Gel-, Ton- und Kühlpacks. Welche Variante Sie wählen, hängt von der Situation ab und davon, was das Pferd zulässt. Wenn Sie sich für ein Gel entscheiden, können Sie sich für die Marken Grand National und Eimermacher entscheiden. Diese Produkte können einfach auf die betroffene Stelle aufgetragen werden, woraufhin die Produkte fast sofort wirken.

Wenn Sie sich für Ton entscheiden, haben Sie einen natürlichen Ton, der mit Mineralien ergänzt wird. Dieser Ton entspannt die überanstrengten Beine. Es gibt zwei verschiedene Möglichkeiten, wie dieser Ton verwendet werden kann. Für eine schnelle Abkühlung kann man eine (dicke) Schicht auf die Pferdebeine auftragen, trocknen lassen und dann mit kaltem Wasser abspülen. Für eine langsame Abkühlung trägt man eine (dicke) Schicht auf die Pferdebeine auf, wickelt nasses Papier darum und umwickelt es dann mit einer Bandage. Diese Tonerde ist von den Marken Cavalor und Synovium erhältlich.

Neben den oben genannten Produkten kann man sich auch für Kühlpacks entscheiden. Diese Kühlpacks sind in einer Bandage verarbeitet, die einfach um das Bein des Pferdes gelegt werden kann. Die Ice Vibe Boots sind von der Marke Horseware erhältlich. In die Bandage können Kühlpacks eingelegt werden, die eine kühlende Wirkung haben. Zusätzlich haben diese Bandagen eine Vibrationsfunktion, die die Blutzirkulation im Pferdebein anregt. Um den Wasserverbrauch zu reduzieren, kann man dieses Produkt wählen. Die Kühlakkus können nach dem Einfrieren mehrfach verwendet werden, diese Kühlakkus sind auch einzeln erhältlich.