Kostenloser Versand ab 75,- €
Vor 21:00 bestellt, heute versendet
90 Tage Rückgaberecht *

Profitiere jetzt von 20% Rabatt auf alles von Bucas in unserem Bucas Sale! >

Profitiere jetzt von 20% Rabatt auf alles von Bucas in unserem Bucas Sale! >

Blog: Das Exterieur Ihres Pferdes

merkenshopbanner_blogs_KWPN_paard-exterieur.jpg

Ein gut gebautes Pferd hat einen Vorteil in Bezug auf Gesundheit, Ausdauer und Freude beim Reiten. Denn je besser der Körper des Pferdes darauf eingestellt ist, was von ihm verlangt wird, desto leichter kann das Pferd das Geforderte auch umsetzen. Am Beispiel der Stammbuch-Beurteilung des Verbands KWPN aus den Niederlanden möchten wir gerne eine Möglichkeit anbieten, mehr über das Exterieur Ihres Pferdes zu erfahren.

Wenn Sie möglicherweise eine Stute in Ihrem Stall haben, mit der Sie zu einem späteren Zeitpunkt gerne ein Fohlen züchten möchten, ist es gut zu wissen, was die Stärken und Schwächen Ihrer Stute in Bezug auf das Exterieur sind. So können Sie sich gut auf die Auswahl eines passenden Hengstes vorbereiten. Ein Pferd kann ab dem dritten Lebensjahr zur Pferdebeurteilung vorgestellt werden.

Daher ist es sehr nützlich, eine Art „Bauplan“ zu haben, um mehr über das Exterieur Ihres Pferdes zu erfahren. Bei der niederländischen KWPN-Stammbuch-Beurteilung nimmt die Jury, bestehend aus KWPN-Prüferinnen und -Prüfern, eine erste Einschätzung der Qualitäten des Pferdes vor. Es werden dabei zwei Kategorien in einem Scoring Modell auf einem Formular betrachtet: In den Niederlanden spricht man von den beiden Kategorien “Bovenbalk” und “Onderbalk”. Der sogenannte “Onderbalk” beinhaltet eine Vielzahl von Exterieur-, Bewegungs- und ggf. Spring-Merkmalen, die eine detaillierte Beschreibung des Pferdes ermöglichen. Erst nachdem jedes einzelne Merkmal beobachtet und in der Kategorie Onderbalk beschrieben wurde, erfolgt die Gesamtbewertung des Pferdes. Dies drückt sich dann im sogenannten “Bovenbalk” aus, eine Kategorie, in der Punkte für das gesamte Exterieur und die verschiedenen Bewegungen gegeben werden. So wissen Sie genau, wo die Stärken und Schwächen Ihres Pferdes liegen.

Bei der Stammbuch-Beurteilung können auch Prädikate erworben werden. Um an einer Beurteilung teilzunehmen und für Prädikate in Frage zu kommen, gibt es mehrere Kriterien, die Ihr Pferd erfüllen muss. Diese Kriterien werden in den nachstehenden Bildern veranschaulicht. Der Verband KWPN unterscheidet in den Niederlanden vier Zuchtrichtungen: Springen (jumper horse), Dressur (dressage horse), Gelderse (gelder horse) und Harness Pferde (harness horse). Je nach Zuchtrichtung sind die Beurteilungskriterien daher etwas unterschiedlich. In den folgenden vier Abbildungen werden die Kriterien veranschaulicht:

KWPN-Predicaten Springpaard Engels.jpg

KWPN-Predicaten Dressuurpaard Engels.jpg

KWPN-Predicaten Tuigpaard - Engels.jpg

KWPN-Predicaten Gelders paard Engels.jpg