Kostenloser Versand ab 75,- €
Vor 21:00 bestellt, heute versendet
90 Tage Rückgaberecht *

Profitiere jetzt von 20% Rabatt auf alles von Bucas in unserem Bucas Sale! >

Profitiere jetzt von 20% Rabatt auf alles von Bucas in unserem Bucas Sale! >

Blog: Alles über Agradi Health Produkte!

merkenshopbanner_blogs_allesover-agradihealth.jpg

Agradi hat eine eigene Hausmarke! Diese wurde erneuert und erweitert und sie ist unter dem Namen Agradi Health zu finden. Agradi Health hat mehrere Produkte, die Ihr Pferd oder Pony unterstützen können. Sind Sie neugierig auf diese Produkte? Dann lesen Sie weiter!

Allgemeine Unterstützung

Die Futterergänzungsmittel können in sieben Kategorien unterteilt werden: Allgemeine Unterstützung, Atemwege, Verdauung, Pferde-Verhalten, Hufe und Fell, Muskelunterstützung und Beweglichkeit. Die erste Kategorie ist die allgemeine Unterstützung. Diese Kategorie umfasst Löwenzahn, Kletten-Labkraut, Brennnessel und Knoblauchgranulat.

Agradi Health Löwenzahn besteht aus 100% getrocknetem und fein gehacktem Löwenzahn und ist eine schmackhafte Ergänzung zur täglichen Ration Ihres Pferdes oder Ponys. Löwenzahn enthält viele Mineralien, Vitamine B, C und E und hat eine blutreinigende und entgiftende Wirkung. Löwenzahn trägt auch zur Förderung der Leberfunktion bei, zur Produktion von Speichel und zur Aufnahme von Nährstoffen. Er bietet eine natürliche Unterstützung bei der Entsorgung von Abfallstoffen.

Aufgrund seiner feuchtigkeitsableitenden Wirkung sollte Löwenzahn jedoch besser nicht täglich an trächtige Stuten verfüttert werden.

Agradi Health Klebkraut besteht aus 100% getrocknetem und in Scheiben geschnittenem Klebkraut. Klebkraut wird auch als "Lymphkraut" bezeichnet, weil es das Lymphsystem unterstützt. Dieses Kraut enthält viele Vitamine und Mineralstoffe, die die Entsorgung von Abfallstoffen und Feuchtigkeit stimulieren. Klebkraut kann auch verwendet werden, um die Gelenke zu unterstützen.

Darüber hinaus enthält Klebkraut die sogenannte Kieselsäure. Diese trägt zur Gesundheit der Haut und des Fells bei. Aus diesem Grund ist Klebkraut auch für Pferde mit empfindlicher Haut geeignet. Darüber hinaus trägt Kieselsäure zur Ausscheidung von Fremdstoffen (wie z.B. Sand) bei.

Agradi Health Brennnessel besteht aus 100% getrockneten Brennnesselblättern und kann für verschiedene Zwecke verwendet werden. Brennnessel wird hauptsächlich für eine natürliche Unterstützung der Abwehrkräfte, der Verdauung und der Entsorgung von Abfallstoffen verwendet. Darüber hinaus enthält Brennnessel Eisen, Kalium, Vitamin E und C.

Agradi Health Knoblauch Granulat kann die Abwehrkräfte und das Immunsystem unterstützen. Darüber hinaus trägt Knoblauch zur Verbesserung der Verdauung und des Stoffwechsels bei. Des Weiteren ist Knoblauch reich an Vitaminen.

Darüber hinaus wird Knoblauch auch gerne im Sommer an Pferde verfüttert, wegen seines starken Geruchs. Dadurch riechen Pferde für Insekten unattraktiv.

Luchtwegen

Agradi Health Thymian besteht aus 100% getrocknetem Thymian. Thymian gehört zur Gruppe der hustenmildernden Mittel und kann helfen, die Schleimhäute zu beruhigen.

Agradi Health Anis kann für verschiedene Zwecke eingesetzt werden, wird aber hauptsächlich zur Unterstützung der Atemwege verwendet. Anis ist reich an Vitamin B6 und enthält auch die Vitamine B1, B2, B3, B5, B11 und C. Anis enthält auch Eisen, Mangan und Kupfer.

Verdauung

Agradi Health Psyllium ist ein ideales Produkt für Pferde und Ponys, bei denen viel Sand in den Verdauungstrakt gelangt, weil sie zum Beispiel Sand beim Fressen aufnehmen, wenn sie auf einer kargen Wiese stehen. Psyllium verwandelt sich in eine Art Gel und heftet sich dann an den Sand. Auf diese Weise kann es helfen, Sand aus dem Darm abzutransportieren.

Darüber hinaus haben Studien am Menschen gezeigt, dass Psyllium eine positive Wirkung auf den Glukosestoffwechsel hat. Demnach soll Psyllium die Nährstoffaufnahme reduzieren und zu einer gesunden Mikroflora beitragen. Dies wurde auch bei Pferden untersucht: Die Pferde zeigten niedrigere Glukose- und Insulinspiegel nach einer Mahlzeit und hatten auch während einer Mahlzeit niedrige Glukosespiegel.

Psyllium entfaltet eine beste Wirkung, wenn Sie es in einer siebentägigen Kur verabreichen. Dies können Sie dann am besten einmal im Monat wiederholen. Psyllium ist in Packungen mit 1kg und 4kg erhältlich.

Agradi Health Leinöl Plus unterstützt das Verdauungssystem und die Darmfunktion und kümmert sich auch um die Haut und das Fell Ihres Pferdes oder Ponys. Leinsamenöl ist reich an Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren. Omega-3-Fettsäuren unterstützen ein gutes Wachstum und die Entwicklung des Pferdekörpers und tragen so zur Pflege der Haut und des Fells Ihres Pferdes oder Ponys bei. Omega-3-Fettsäuren sind essentielle Fettsäuren. Das bedeutet, dass Pferde sie nicht selbst herstellen können und daher durch Ernährung aufgenommen werden müssen.

Omega-6-Fettsäuren können auch größtenteils nicht selbst von Ihrem Pferd oder Pony produziert werden, so dass diese auch wichtig sind, um sie zu ergänzen. Diese Fettsäuren tragen zu einer guten Körperentwicklung und gesunden Venen und einem gesunden Herzen bei.

Darüber hinaus wirkt sich Leinsamenöl positiv auf die Verdauung und die Darmfunktion aus. Es hilft, die Darmwand zu schützen und unterstützt die Schleimhaut der Magenwand und Darmwand. Darüber hinaus wirkt sich Leinsamenöl auch positiv auf das Fell und die Haut aus.

Agradi Health Leinsamenöl Plus ist in Packungen mit 0,5L, 1L, 2,5L, 5L, 10L und 20L erhältlich.

Verhalten

Agradi Health Magnesium besteht aus Magnesiumcitrat. Magnesiumcitrat ist eine organische Verbindung, die vom Pferdekörper gut absorbiert wird. Magnesium ist wichtig für verschiedene Körperprozesse. Die beiden Hauptprozesse sind die Entspannung der Muskeln und das ordnungsgemäße Funktionieren des Nervensystems. Wenn Ihr Pferd oder Pony viel schwitzt, viel arbeitet und/oder viel Stress hat, wird Magnesium ausgeschieden. Dies wird den Bedarf erhöhen.

Magnesium wird auch oft an angespannte und nervöse Pferde gegeben, weil es auch gut für den Zustand des Geistes und die Fähigkeit des Pferdes oder Ponies ist, sich zu konzentrieren. Magnesium ist auch wichtig für die Muskeln. Magnesium spielt eine Rolle bei der Reizübertragung von den Nerven und trägt somit zur normalen Muskelfunktion bei. Magnesium wird oft in Kombination mit Vitamin E gegeben, um die Muskeln optimal zu unterstützen.


Agradi Health Kamille besteht aus den getrockneten Blüten der Kamillenpflanze. Kamille hilft, um zu entspannen und das Nervensystem zu beruhigen. Aus diesem Grund kann Kamille auch bei angespannten und nervösen Pferden verwendet werden. Kamille bietet auch natürliche Unterstützung für unruhiges Verhalten aufgrund von hormonellen Schwankungen. Darüber hinaus kann Kamille verwendet werden, um die Gelenke zu unterstützen. Kamille kann auch zu einer gesunden Darmflora sowie zu einer Verbesserung der Verdauung beitragen und Abhilfe schaffen bei Gasbildung und Bauchschmerzen.

Hufe und Fell

Agradi Health Biotine unterstützt die Haut, die Hufe und das Fell Ihres Pferdes oder Ponys und wird auch Vitamin B8 oder Vitamin H genannt. Biotin kann nicht vom Körper selbst produziert werden und muss daher über natürliche Bakterien oder durch die Ernährung im Darm aufgenommen werden. Überschüssiges Biotin wird von Ihrem Pferd einfach wieder ausgeschieden, so dass die Fütterung mit Biotin keine Risiken mit sich bringt. Die Wirkung von Biotin kann zuerst eine Weile dauern, weil Biotin eine Wirkung auf das sich bildende Gewebe hat. Hufwachstum ist ein langer Prozess, so dass die Wirkung von Biotin erst nach einiger Zeit sichtbar wird.

Muskelunterstützung

Agradi Health Vitamin E enthält eine hohe Dosis Vitamin E. Dies ist ein Antioxidans, welches freie Radikale erfasst und somit zum Schutz gesunder Körperzellen, zur Entsorgung von Abfallstoffen und zur Erhaltung gesunder Zellen und Gewebe beiträgt. Oxidative Schäden können z. B. auftreten, wenn Ihr Pferd anstrengende Aktivitäten unternimmt. Wenn Ihr Pferd oder Pony einen Mangel an Vitamin E hat, kann dies zu Problemen aufgrund von Muskelverspannungen führen. Die Muskeln Ihres Pferdes oder Ponys erholen sich nach einem intensiven Training weniger gut und Muskelvibrationen können auftreten, wennl Ihr Pferd oder Pony die Muskeln nicht mehr gut entspannen kann.

Agradi Health Elektrolyte wird oft im Sommer gegeben, wenn Pferde aufgrund des warmen Wetters mehr schwitzen. Auch wenn Sie in einer anderen Saison intensiv trainieren, ist die Ergänzung von Elektrolyten sehr wichtig. Wenn Ihr Pferd oder Pony schwitzt, gehen wichtige Salze verloren. Diese müssen dann auch wieder aufgefüllt werden. Unter normalen Bedingungen ist es nicht notwendig, Elektrolyte zu ergänzen, aber wenn Ihr Pferd viel schwitzt, wird empfohlen, Elektrolyte sofort nach dem Training zu geben. Pferde, die sich nicht oder nur geringfügig anstrengen müssen, benötigen oft keine zusätzlichen Elektrolyte. Diese Pferde nehmen genug Elektrolyte auf, die sie aus Kraftfutter und Raufutter bekommen.

Mobilität

Agradi Health MSM Pferd, auch Methylsulfonylmethan genannt, ist eine organische Schwefelverbindung. Wenn Ihr Pferd oder Pony einen Mangel an MSM hat, führt dies zu einer Degeneration wichtiger Körperfunktionen wie der Qualität des Bindegewebes, der Muskeln, des Knorpels und der Elastizität der Blutgefäße. Darüber hinaus ist MSM auch an Stoffwechsel- und Entgiftungsprozessen beteiligt. MSM wird hauptsächlich zur Unterstützung der Sehnen und Bänder verwendet, hat aber auch eine positive Wirkung auf die Hufe, Haut und Muskeln.

Agradi Health Glucosamin besteht aus 100% Glucosamin von sehr hoher Qualität. Glucosamin ist ein Aminozucker. Dies ist eine natürliche Substanz und sie ist besonders wichtig als Baustoff und als Vorläufer für verschiedene Körperprozesse im Zusammenhang mit Knorpel und Gelenkflüssigkeit.

Agradi Health Glucosamin-MSM ist eine Mischung aus Glucosamin und MSM von sehr hoher Qualität. Glucosamin und MSM ergänzen sich gut und sind daher eine gute Kombination, um diese an Ihr Pferd im Alter oder an Pferde mit sehr hoher Belastung zu füttern.

Agradi Health Kurkuma/Schwarzer Pfeffer ist eine Kombination aus Kurkuma und schwarzem Pfeffer. Kurkuma wird hauptsächlich verwendet, um Gelenke, Verdauung und Haut zu unterstützen. Schwarzer Pfeffer wurde

Sind Sie neugierig geworden und möchten Sie mehr über diese Produkte erfahren? Schauen Sie dann gern in unserem Agradi Health Markenshop vorbei!


Quellenangabe

Buffa E.A., van der Berg S.S., Verstraete F.J.M., Swart N.G.N., (1992) Effect of dietary biotin supplement on equine hoof horn growth rate and hardness.

Denkhaus L. (2011), Insulin Resistance in horses.

Egerbacher M., Wolfesberger B., Gabler C., (2001), In Vitro Evidence for Effects of Magnesium Supplementation on Quinolone-treated Horse and Dog Chondrocytes

Guo Q, Riehm M, Defelice C, Cui SW. Formulation optimization of psyllium-based binding product by response surface methodology. J Food Agric Environ. 2010;8(2):882–9.

Mienaltowski M.J., Belt A., Henderson J.D., Boyd T.N., Marter N., Maga E.A., DePeters J. (2020) Psyllium supplementation is associated with changes in the fecal microbiota of horses.

Moreaux, S.J.J., Nichols, J.L., Bowman, J.G.P., Hatfield, P.G., 2011. Psyllium Lowers Blood Glucose and Insulin Concentrations in Horses. Journal of Equine Veterinary Science, 31(4), pp. 160-65.

Nederlands huisartsen genootschap (2008), NHG- standaarden.

Williams C.A., Carlucci S.A., (2006), Oral vitamin E supplementation on oxidative stress, vitamin and antioxidant status in intensely exercised horses.