Kostenloser Versand ab 75,- €
Vor 15:00 bestellt, heute versendet
90 Tage Rückgaberecht *

Back on Track

Back on Track® wurde im Jahr 2000 mit der Vision gegründet, Produkte für Mensch, Pferd und Hund zu entwickeln. Nicht nur wirksam bei Verletzungen und Schmerzen, sondern auch zur Vorbeugung. Prepare, Perform, Recover ist ihr Motto.

Logo
merkpag_backontrack_nightscollection.jpg
Back on Track Kollektionen
0 ausgewählt
0 ausgewählt
Preis auswählen
0 ausgewählt
0 ausgewählt
0 ausgewählt
Back on Track Halfter Haze Braun
39,90 €35,90 €-10%

Back on Track Halfter Haze Braun

(3)
Ergebnisse pro Seite:
24

Back on Track ist ein im Jahr 2000 gegründetes schwedisches Unternehmen, das sich auf Gelenk- und Muskelprotektoren aus Textilien mit keramischen Teilchen spezialisiert hat. Das Textil wird aus Polyester- und Polypropylenfasern hergestellt. Diese Fasern enthalten Keramikpartikel. Einige Produkte werden auch aus Baumwollfasern hergestellt. Die Keramik verleiht dem Stoff die einzigartige Eigenschaft, Körperwärme in Form von Infrarot Wärmestrahlung zu reflektieren.

Durch diese Reflexion werden die Haut und die Muskeln wärmer (Erwärmung). Unser Gehirn schickt zusätzliches Blut, um sich abzukühlen. Die Venen erweitern sich. Durch diese verbesserte Durchblutung wird sauerstoffreiches Blut zugeführt und Abfallstoffe werden abtransportiert. Da die weißen Blutkörperchen häufiger durchkommen, werden Entzündungen verhindert. Die Infrarotwärme aktiviert auch den Zellstoffwechsel, so dass sich die Muskeln schneller erholen.

Das Back on Track Sortiment umfasst Produkte für Menschen, Pferde und Hunde. Es gibt Pferdedecken und Hundedecken. Für Menschen gibt es u. a. Kleidungsstücke und spezielle Protektoren für Knie, Handgelenk und Rücken. Für Pferde hat Back on Track auch verschiedene Gamaschen im Programm. So gibt es zum Beispiel Back on Track Arbeitsgamaschen, Springglocken, Sprunggelenkschoner und Bandagen.

Wann kann Back on Track empfohlen werden?

Ein Pferd, ein Hund oder ein Mensch, bei dem etwas "festsitzt".

Ein Pferd, das mit einer Sehnenscheidenentzündung im Stall steht, zum Beispiel.

Verlust von Taktgefühl

Muskelschmerzen

Schmerzhafte Gelenke

Feuchtigkeitsansammlung in den Gelenken